Fertigteil Deckensysteme

flexibel und leistungsstark

Passgenaue Deckensysteme für Ihre Anwendung

Kostengünstig, nachhaltig, schnell, hochqualitativ Bauen ist kein Widerspruch sondern Realität. Mit Beton Fertigteilen. Insbesondere Fertigdecken Systeme erlauben enorme Verkürzungen der Bauzeit. Bauen mit Beton ist nachhaltig. Bauwerke aus Beton sind meist für eine sehr lange Nutzungsdauer ausgelegt. Die thermische Masse von Betonbaustoffen ist vorteilhaft nutzbar für energieeffizientes HeizenFussboden- oder Deckenheizung bzw. Kühlung lassen sich in Fertigdecken problemlos integrieren. Es kommt nur darauf an, was man daraus macht.

Fertigteilbau aus Beton ist kosteneffizient. Elemente des Deckensystems werden in der Fabrik in industriellem Prozess rationell und komplett mit Einbauteilen vorgefertigt, auf der Baustelle mit geringstem Aufwand rasch montiert.

Deckenhohlplatte

besonders leicht, belastungsfähig, weit freitragend

Vorteile

  • Nachhaltig durch erhebliche Einsparung an Beton und Armierungsstahl
  • Schlankere Dimensionierung der Tragstruktur dank leichtem Deckensystem
  • Große Spannweiten ohne Montageunterstützung
  • Untersicht schalungsglatt, streichfertig
  • Unterschiedliche Dicken für verschiedene Anwendungen
  • Als Thermo-Akku System mit integrierten Heiz- und Kühlleitungen oder ohne

Anwendungsgebiete

  • Wohnbau
  • Gewerbe - und Industriebau
  • Hoch- und Ingenieurbau

Herstellung:

Mit Spanneton-Hohldecken wird die Bauzeit erheblich verkürzt. Nach Verlegung der Decke ist diese sofort belastbar, es erfolgt lediglich ein Fugen Verguss und, nach Erfordernis, die Herstellung des umlaufenden Ringankers. Die stützenfreie Verlegung der Decken bis zu 20 m Stützweite erlaubt sofortiges behinderungsfreies Arbeiten in den Geschossen.

Die einfache Installation, uneingeschränkte Planungsfreiheit und hohe Kalkulationsgenauigkeit erleichtern den Bauprozess

Vorgespannte T-Träger Decken

flexibel, leistungsstark

VORTEILE

  • Alle Vorteile eines vorgespannten Deckensystems
  • Große Spannweite, geringeres Eigengewicht als Massivdecke
  • Installation auch ohne Baustellenkran möglich
  • Unterschiedliche Querschnitte und Montagetypen je nach Anwendung


Anwendungsgebiete

  • Wohnbau
  • Gewerbe- und Industriebau
  • Do it yourself

Herstellung:

Vorgespannte Decken T Träger ermöglichen eine größere freitragende Spannweite als nicht vorgespannte Deckensysteme, sowie leichtere Decken als in Massivbauweise. Die T Träger werden auf die Tragstruktur aufgelegt, dann - je nach Anwendungsfall - Füllblöcke zwischen die einzeln Träger eingelegt. Nach Verlegen der Zusatzarmierung wird mit Aufbeton bis zur gewünschten Deckenstärke vergossen.

Vorgespannte Massivdecke

Schwergewicht unter den vorgespannten Systemen

VORTEILE

  • Schneller Baufortschritt durch Fertigdecken System
  • Einsparung an Armierungsstahl
  • Vorgespannt für große freitragende Spannweiten
  • Hohes Eigengewicht für besondere Schallschutz Maßnahmen
  • Untersicht schalungsglatt, ab Werk streichfertig
  • Unterschiedliche Dicken für verschiedene Anwendungen
  • Komplett mit Einbauteilen ab Werk
  • Als Thermo-Akku System mit integrierten Heiz- und Kühlleitungen oder ohne

Anwendungsgebiete

  • Wohnbau
  • Gewerbe- und Industriebau
  • Hoch- und Ingenieurbau

Herstellung:

Mit Spanneton-Massivdecken wird die Bauzeit erheblich verkürzt. Nach Verlegung der Decke ist diese sofort belastbar, es erfolgt lediglich ein Fugen Verguss und, nach Erfordernis, die Herstellung des umlaufenden Ringankers. Die stützenfreie Verlegung der Decken mit großer Spannweite erlaubt sofortiges behinderungsfreies Arbeiten in den Geschossen.

Die einfache Installation, uneingeschränkte Planungsfreiheit und hohe Kalkulationsgenauigkeit erleichtern den Bauprozess.

Schlaff armierte Massivdecke / Anbau Balkone

besonders flexibel, moderate Spannweite

VORTEILE

  • Kaum Grenzen für geometrischen Anforderungen an Bauteile
  • Schneller Baufortschritt durch Fertigdecken System
  • Moderate freitragende Spannweiten
  • Untersicht schalungsglatt, ab Werk streichfertig
  • Unterschiedliche Dicken für verschiedene Anwendungen
  • Komplett mit allen Einbauteilen ab Werk
  • Als Thermo-Akku System mit integrierten Heiz- und Kühlleitungen oder ohne

Anwendungsgebiete

  • Wohnbau
  • Gewerbe- und Industriebau
  • Hoch- und Ingenieurbau

Herstellung:

  • Besonders flexibel mit unseren Kipptischen
  • In besonders großen Mengen mit unseren Batterieschalungen
  • Oder suchen Sie eine komplette Produktionsanlage?

Schlaff armierte Massiv verkürzen die Bauzeit erheblich. Nach Verlegung der Decke ist diese sofort belastbar, es erfolgt lediglich ein Fugen Verguss und, nach Erfordernis, die Herstellung des umlaufenden Ringankers. Die stützenfreie Verlegung der Decken erlaubt sofortiges behinderungsfreies Arbeiten in den Geschossen.

Anbau Balkone werden meist mit im Markt etablierten Verbindungssystemen später an der Gebäudestruktur befestigt. 

Die einfache Installation, uneingeschränkte Planungsfreiheit und hohe Kalkulationsgenauigkeit erleichtern den Bauprozess.

Elementdecken

Halbfertigteil für moderate Spannweiten

VORTEILE

  • Geringerer Schalungsaufwand als bei Deckenerstellung rein aus Ortbeton
  • Belastungsfähig nach aushärten des Aufbetons
  • Moderate Spannweiten
  • Untersicht schalungsglatt, ab Werk streichfertig
  • Komplett mit allen Einbauteilen ab Werk

Anwendungen

  • Wohnbau
  • Industrie- und Gewerbebau
  • Hoch- und Ingenieurbau

    Herstellung:

    Elementdecken sind Halbfertigteile, wirken als verlorene Schalung. Auf der Baustelle werden die Elementdecken mit Zusatzarmierung versehen und mit Aufbeton in der gewünschten Dicke zum schweren Vollbeton Deckensystem komplettiert. Meist wird eine zusätzliche Abstützung der Decke benötigt, bis zur ausreichenden Durchhärtung des Aufbetons.

    Vorspannung ab Werk kann die Spannweite von Elementdecken moderat verbessern.